“Freiheit und Menschenrechte”: Ein Buch gegen die “Selbstbestimmungs-Initiative”

Unter dem Titel “Freiheit und Menschenrechte” haben alt Nationalrat Andreas Gross, Fredi Krebs, Martin Stohler und Nationalrat Cédric Wermuth ein Buch gegen die “Selbstbestimmungsinitiative” herausgegeben (233 Seiten, Editions le Doubs).

Inhalt:

  1. Zum Verständnis dieser Volksinitiative

Niccolo Raselli: Zündeln an den Menschenrechten

Martin Stohler und Andreas Gross: Die Initiative im SVP-Kontext

Andreas Zünd: Verfassung, Demokratie, Rechtsstaat

Luc Recordon: Keine Demokratie ohne Menschenrechte

Andreas Gross: Ein unteilbares Ganzes

Balthasar Glättli: Feldzug gegen die CH-Verfassung

Andreas Gross und Martin Schaffner: Volkssouveränität und Selbstbestimmung

Antoine Chollet: Kollateralschäden an der Demokratie

2. Zur Bedeutung der EMRK

Dick Marty: Der letzte Schutz unserer Freiheiten

Anna und Stefan Trechsel: Das Recht im Entwicklungsprozess

Fanny de Weck und Marc Spescha: Attacke gegen Minimalstandards

Kilian Meyer: Frau Huber geht nach Strassburg

Ludwig A. Minelli: Strassburg: Ein Segen für die Schweiz

Jonas Ryser: Der lange Weg nach Strassburg

Michelle Lachenmeier: Frau di Trizio bekommt Recht

Ulrich E. Gut: Schutz unserer Grundrechte

3. Zur Kritik an dieser Initiative

Kurt Fluri: Die Parlamentsdebatte

Gerhard Pfister: Puristen, Puritaner, Pragmatiker

Ursula Schneider-Schüttel: Die Initiative ist eine Mogelpackung

Andreas Kley: Die vielen Widersprüche dieser Initiative

Martin Schubarth: Die Initiative löst keine Probleme

Cédric Wermuth: Die Freiheit des Einzelnen hat viele Feinde

Freija Geniale: Werte, Rechte und Dreistigkeit

Barbara Schmid-Federer: Die Initiative bedroht den Ruf der Schweiz

Doris Fiala: Ungern gehört: Gerichtsstandsfragen

Henry Both / Andrea Huber: Die Fakten sprechen eine andere Sprache

4. Perspektiven

Liliane Maury-Pasquier: Widersetzen wir uns den Nationalisten

Martin Stohler: Begriffe prägen, Begriffe stehlen

Sibel Arslan: Selbstbestimmung in unserer Zeit

Martin Stohler: Gegen die Wand

Balint Csontos: Hinsehen und Zusammenhänge begreifen

Andreas Gross / Martin Stohler: Dringende Demokratiereform

5. Anhang

Stichworte

Text der Initiative

Die Autorinnen und Autoren

*

Ce livre est paru aussi en français

Artikel drucken

Tags :