Vortrag über Relevanz von EMRK-Urteilen in Schweizer Gerichtspraxis

Das Europa-Institut an der Universität Zürich lädt ein zu einem Mittagsvortrag von Stephan Breitenmoser, Ordinarius für Europarecht an der Universität Basel, Richter am Bundesverwaltungsgericht, am Freitag, 28. September, in Zürich: „Die Relevanz von EMRK-Urteilen in der Praxis schweizerischer Gerichte“.

Link zur Ausschreibung.

Artikel drucken

Tags :