Wichtige Informationsplattform humanrights.ch akut gefährdet. Ein Spendenaufruf.

Humanrights.ch schreibt in ihrem Newsletter vom 7. Mai 2018:

„Unsere Informationsplattform humanrights.ch

Plateforme d’information humanrights.ch

steht finanziell mit dem Rücken zur Wand. Der langjährige Hauptgeldgeber reduzierte Anfang 2017 seine Beiträge aus strategischen Gründen um 90%. Trotz intensivem Stiftungs-Fundraising und Straffung unseres Budgets fehlen uns fürs 2018 noch 34’000 Franken!

Die Bemühungen um den Aufbau einer neuen soliden Finanzierungsbasis laufen auf Hochtouren, fruchten jedoch nicht von heute auf morgen.

Seit 19 Jahren versorgen wir die Öffentlichkeit mit unabhängigen Informationen über die Umsetzung der international gültigen Menschenrechte in der Schweiz. Heute besuchen jeden Tag mehr als 2’700 Personen unsere Informationsplattform.

Wir verlassen uns auf Sie als Nutzer/innen unserer Informationsangebote, dass Sie uns in diesen schwierigen Zeiten beistehen.“

Kontakt

Contact

Artikel drucken

Tags :