„Rechtsfrieden im Minutentakt“: Einsprachen gegen Strafbefehle

Die „Republik“ berichtet rege über Realität und Entwicklung des Rechtsstaats Schweiz. Für das Team der Autorinnen und Autoren gewann sie auch Brigitte Hürlimann, vormals Gerichtsberichterstatterin der NZZ und jetzt Redaktionsleiterin des „Plädoyer“. Ihre Kolumne heisst „Am Gericht“.

Unter dem Titel „Rechtsfrieden im Minutentakt“ beschreibt sie einen „Tag am Strafgericht Basel-Stadt – mit Alltagsdramen am Laufband“. Es geht um vier Einsprachen gegen Strafbefehle.

Link zur Kolumne.

Artikel drucken

Tags :