Procap: „Medizinische Gutachten müssen fair und unabhängig sein“

Die Behindertenorganisation Procap fordert Massnahmen, damit der Anspruch von Menschen mit einer Behinderung oder Krankheit auf (Sozial-)Versicherungsleistungen fair und neutral abgeklärt wird. Aktueller Anlass dafür ist ein Fall von Gutachtenfälschung durch ein privates Gutachterinstitut in Genf.

Die konkreten Forderungen finden Sie in dieser Medienmitteilung:

Medienmitteilung

Communiqué (en français)

Link zu Bericht des Tages-Anzeigers: „Anwälte wollen Gespräche von IV-Versicherten aufnehmen“

Artikel drucken

Tags :