Tagung „Sans-Papiers, die unbekannte Minderheit unter uns“

Die Gesellschaft Minderheiten in der Schweiz (GMS) lädt zu einer Tagung „Sans-Papiers, die unbekannte Minderheit unter uns“ ein, die am Dienstag, 8. Mai 2018, in Zürich stattfindet.

Zunächst berichten Betroffene über ihre Erfahrungen. Im Weiteren geht es um „Best Practice“-Beispiele, beginnend mit einem Referat von Martine Brunschwig Graf, Präsidentin der Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus: „Der lange Weg zur Regularisierung von Sans-Papiers in Genf.“

Flyer

Online-Anmeldung

Artikel drucken

Tags :