Broschüre „Die Schweiz und das Völkerrecht“

Am 17. Oktober 2017 meldeten wir das Erscheinen einer Broschüre der Schweizerischen Vereinigung für Internationales Recht unter dem Titel „Die Schweiz und das Völkerrecht“. Diese Broschüre ist nun online einsehbar:Link.

„La Suisse et le droit international“: Lien.

Aus dem Vorwort von Christine Kaddous, Professorin an der Universität Genf, Präsidentin der Schweizerischen Vereinigung für internationales Recht:

„Wie überall in einer von gegenseitigen Abhängigkeiten geprägten Welt, hat das Völkerrecht in unserem täglichen Leben eine zunehmende Bedeutung, eröffnet uns Chancen, schützt uns, aber schränkt uns im Interesse des Rests der Menschheit auch ein. Wir können es vor unseren Gerichten anrufen. Die in dieser Broschüre zusammengetragenen Fälle illustrieren all dies. Eine Besonderheit der Schweiz ist es jedoch, dass wir Schweizerinnen und Schweizer eine Abstimmung über viele völkerrechtliche Verträge verlangen können und in einer Volksabstimmung entscheiden können, ob die Vor- und Nachteile dieser Verträge auch für die Schweiz gelten sollen. Demnächst haben wir auch die Gelegenheit, über den Rang des Völkerrechts in der Schweizer Rechtsordnung abzustimmen, eine Frage die anderswo nur Professorinnen und Richter beschäftigt. Das Völkerrecht geht uns alle an !

Aus diesen Gründen hat die SVIR anlässlich ihres 100. Geburtstags beschlossen, diese Broschüre auszuarbeiten, die allen zugänglich sein soll. In gutschweizerischer Art haben wir nicht einfach Spezialistinnen gebeten, diese zu verfassen, sondern haben im Rahmen eines Wettbewerbs Studentinnen und Studenten aufgerufen, kurze Fälle zu verfassen, die aufzeigen, in wie vielen Lebensbereichen wir Völkerrecht brauchen. Eine Arbeitsgruppe unserer Gesellschaft, welche von Professor Marco Sassòli (Genf) geleitet wurde und der auch die Professoren Jörg Künzli (Bern) und Andreas Ziegler (Lausanne) angehörten, hat die 36 besten Fälle ausgewählt und mit einer einleitenden Erklärung versehen, was Völkerrecht ist und was es nicht ist.“

Artikel drucken

Tags :