Crowdfunding für die Menschenrechte: „Meine Geschichte – mein Recht“

Schutzfaktor M führt ein Crowdfunding für das Projekt „meine Geschichte – mein Recht“ durch. Online und durch mobile Ausstellungen sollen Geschichten von neun Menschen bekannt gemacht werden, „die wissen, was es heisst, wenn die Menschenrechte nicht mehr gelten“. So wird den Angriffen auf den Schutz der Menschenrechte Sensibilisierung entgegengestellt.

Das Crowdfunding läuft bis 6. Juli.

Wer mithelfen will, findet die nötigen Informationen hier.

Artikel drucken

Tags :