Veranstaltung „Die Schweiz und die Menschenrechte“

Fraueninfo lädt ein:

Die Schweiz und die Menschenrechte

Datum: Donnerstag, 1. September 2016, 18:00 (anschliessend Apéro)

Mit Christine Beerli, Jörg Künzli, Enrique Steiger und Fanny de Weck​
Ort: Pädagogische Hochschule (Lagerstrasse 2, Hörsaal LAA-J002c, Zürich)
Preis: CHF 40.00

Was sind Menschenrechte? Wie stehen Menschenrechte, humanitäres Völkerrecht und Kriegsvölkerrecht zueinander? Welche Bedeutung haben sie für die Tätigkeit des IKRK in Krisengebieten? Welche Bedeutung haben die Menschenrechte für uns im Alltag? Sind die Menschenrechte in der Schweiz gesichert? Kann man Menschenrechte ausser Kraft setzen?

Link zur Ausschreibung hier.

Artikel drucken

Tags :